Meilentörns - 14-tägige Mitsegeltörns

Mitsegeltörns auf Ostsee und Nordsee

Meilentörns auf der Ostsee und Nordsee - eine gute Mischung aus aktivem Fahrten- und erholsamem Urlaubssegeln

Diese mehr­wöchi­gen Mit­segel­törns sind für alle ab­so­lut segel­begeis­ter­ten Mit­seg­ler, aber ge­nau­so auch für Segel­anfän­ger ge­eig­net. Segel­vor­kennt­nis­se sind für die­se Törns nicht un­be­dingt er­for­der­lich, bei ei­ni­gen der Törns sind Se­gel­er­fah­run­gen ab­er si­cher von Vor­teil. Je­der Törn ist ei­ne ge­mein­schaft­liche Crew­leistung und Sie sind auf Ih­rem Mit­segel­törn ein ak­ti­ver Teil der Mann­schaft.

Wäh­rend ei­nes Mei­len­törns ha­ben Sie als Mit­seg­ler aus­rei­chend Ge­le­gen­heit un­sere bal­ti­schen Nach­barn nä­her ken­nen­zu­ler­nen. In der Re­gel wird je­den Abend ein Ha­fen an­ge­lau­fen, Zeit für Land­gän­ge ist aus­rei­chend vor­han­den. Be­son­ders soll­ten Sie sich da­rauf ein­stel­len, dass auf­grund der un­ter­schied­li­chen Törn­pla­nung bei län­ge­ren Et­ap­pen auch in Wach­ein­tei­lung ge­se­gelt wer­den kann.

Auf Wunsch ist bei die­sen Törns auch ei­ne Aus­bil­dung mög­lich, wenn die Zeit es zu­lässt. Die Törns kön­nen auf­grund der Wetter­lage ge­ring­fü­gig von den hier an­ge­ge­be­nen Rou­ten ab­wei­chen:

Gotland / Schweden

Meilentörn ab Breege - ca. 600 sm

Die­ser Mit­segel­törn ist ei­ner unser Klassi­ker. In den letz­ten Jah­ren sind wir mit 3 Schif­fen zu­gleich zu die­ser be­son­de­ren der schwe­di­schen In­seln auf­gebro­chen. Das Flottillen­segeln bringt noch­mals zu­sätz­li­chen Spaß.

Vor Arko­na set­zen wir den Kurs auf die In­sel Born­holm ab, die wir zu­meist erst­ein­mal Steuer­bord lie­gen las­sen. Auf Ut­klip­pan bekom­men wir ei­nen Vor­ge­schmack von den schwe­di­schen Schä­ren. Im Kal­mar­sund stre­ben wir nord­wärts und le­gen den ei­nen oder an­de­ren Zwischen­stopp ein. Zu­min­dest grü­ßen wir die Feen­in­sel Bla Jung­frun, be­vor wir nun end­lich an der Nord­spitze Ölands den Kurs auf Vis­by ab­set­zen. Vis­by, die­se be­deu­ten­de Han­se­stadt ist fast voll­stän­dig er­hal­ten und wir kön­nen er­le­ben, wie in ei­ner Stadt des Welt­kul­tur­er­bes Alt und Neu mit­ein­an­der ver­bun­den wur­den.

Der Törn wird auf einer mo­der­nen GFK- Segel­yacht durch­ge­führt, wo für je­den Mit­seg­ler eine Ko­je be­reit­steht. Je­der Törn­teil­neh­mer er­hält auf Wunsch eine Mei­len­be­stäti­gung am Törn­ende.

Termin
Preis
€ 998,- (in Einzelkabine 1.747,-)

Oslo - Mittsommer in Norwegen

Meilentörn ab Flensburg - ca. 800 sm

Von Flens­burg aus führt uns un­ser Weg durch den Klei­nen Belt auf die offe­ne See des Katte­gats hi­naus. Wir fol­gen der jüt­län­di­schen Küs­te in Rich­tung Nor­den, vor­bei an Sam­sö und all den an­de­ren inte­ressan­ten Hä­fen und In­seln, ver­su­chen wir sehr schnell bis nach Ska­gen zu se­geln. Dort, nach ei­nem Ruhe­tag, be­rei­ten wir uns auf den Sprung über den Skager­rak vor. Gün­sti­ge Win­de voraus­ge­setzt, soll­te die An­steu­erung zum Oslo Fjord, der Leucht­turm Tristei­nen­grund nach ei­nem Se­gel­tag in Sicht kom­men.

Nun geht es hi­nein in den Fjord, der sich im­mer wei­ter ver­engt, und bei Drø­bak sei­nen vielleicht schön­sten und über­sicht­lichsten Ab­schnitt er­reicht. Zum An­fas­sen dicht und im­po­sant schlän­geln sich an die­ser Stel­le die gro­ßen Oslo­fäh­ren durch das Fahr­was­ser. Nach einem wei­te­ren Se­gel­tag er­scheint vor uns die Silhou­ette Oslos mit ihren Wahr­zei­chen, dem Rat­haus und der über der Stadt pran­gen­den Hol­men­kol­len Sprung­schan­ze.

Wir sind zu Mitt­som­mer in Oslo und wer­den er­le­ben, in die­ser tag­hellen Nacht wer­den alle, die ein Boot ha­ben, auf dem Was­ser sein. Mit et­was Glück fol­gen wir den Ein­hei­mi­schen hi­naus in den Fjord und fei­ern mit ih­nen Sankt Han­saften, wie sie die­sen Tag nen­nen. 

Der Törn wird auf einer mo­der­nen GFK- Segel­yacht durch­ge­führt, wo für je­den Mit­seg­ler eine Ko­je be­reit­steht. Je­der Törn­teil­neh­mer er­hält auf Wunsch eine Mei­len­be­stäti­gung am Törn­ende.

Termin
Preis
€ 998,- (in Einzelkabine 1.747,-)

* Preis zzgl. Bordkasse.


Danzig und Kurische Nehrung

Meilentörn ab Breege - ca. 650 sm

Von Kap Ar­ko­na auf Rü­gen set­zen wir den Kurs di­rekt auf Klai­pe­da in Li­tau­en ab. Vor uns lie­gen nun 280 sm, die wir in Wach­ein­tei­lung und bei gün­sti­gem Wet­ter in et­wa 3 Ta­gen be­wäl­ti­gen kön­nen.

In Klai­pe­da, Li­tau­ens Han­dels­ha­fen, wer­den wir uns bei ei­ner Stadt­be­sich­ti­gung er­ho­len. So, wie die Ein­woh­ner mit ih­rem Klai­pe­da um­ge­hen, wie sie diese Stadt he­gen und pfle­gen, sich mit ihr iden­tifi­zie­ren, ha­ben sie ei­nen Kon­trast zur Tris­tesse des Kön­igs­berger Gebie­tes ge­schaf­fen, der grö­ßer kaum sein könn­te.

Von dort aus geht es auf in das Kuri­sche Haff, mit ein­zig­arti­gen Blicken auf die zum Teil 80 Meter ho­hen Sand­dünen der Ku­ri­schen Neh­rung. Über Juod­kran­te (Schwarz­ort), frü­her das Zen­trum des Bern­stein­abbaus, führt uns der Weg nach Nida (Nid­den), mit sei­nem Bern­stein­museum, dem Tho­mas-Mann-Haus und der Gro­ßen Düne.

Je nach Wind und Wet­ter se­geln wir von hier in klei­ne­ren Etap­pen nach Dan­zig. In je­dem Falle wer­den Sie nach ei­nem Bum­mel durch die lie­be­voll sa­nier­te Alt­stadt wis­sen, wa­rum Dan­zig auch die Per­le der Ost­see ge­nannt wird. Sei es der Lan­ge Markt, das Rat­haus oder das Kran­tor (das Wahr­zei­chen von Dan­zig), die alt­ehr­wür­dige Han­se­stadt wird Sie mit Si­cher­heit be­geistern. Ent­decken Sie, wie un­sere pol­ni­schen Nach­barn ge­schicht­li­che Klein­ode mit ei­nem sich ent­wickeln­den Tou­ris­mus ver­bin­den!
Von Dan­zig aus führt uns der Weg zu­rück nach Bre­ege auf der In­sel Rü­gen.

Der Törn wird auf einer mo­der­nen GFK- Segel­yacht durch­ge­führt, wo für je­den Mit­seg­ler eine Ko­je be­reit­steht. Je­der Törn­teil­neh­mer er­hält auf Wunsch eine Mei­len­be­stäti­gung am Törn­ende.

Termin
Preis
€ 998,- (in Einzelkabine 1.747,-)

Anfrage "14-tägiger Meilentörn"

Die Felder mit Stern (*) sind obligatorische Pflichtfelder.

Dürfen wir Sie per E-Mail über Neuigkeiten und spezielle Sonderangebote informieren (max. 2-4 x pro Jahr)?*
Sie erhalten nur Angebote der MOLA Yachting GmbH, Ihre Daten werden nicht weitergegeben oder verkauft! Sie können Ihre Einwilligung jederzeit bei uns widerrufen.

Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich prüfen und uns kurzfristig bei Ihnen melden.

weitere Meilentörns

Neben den oben auf­geführ­ten 14-tägi­gen Mit­segel-Meilen­törns bie­ten wir auch wei­tere und kür­zere Mit­segel­törns an, die sich zum "Meilen­sammeln" eig­nen. Grund­sätz­lich ist da­für je­der unse­rer Mit­segel­törns geeig­net (auch die ein­wöchi­gen Ur­laubs­törns), auf Wunsch erhal­ten Sie auch hier je­weils eine Meilen­bestäti­gung am Törn­ende. Wer es jedoch vielleicht etwas sport­licher mag und vielleicht auch seine Segel­kennt­nisse et­was auf­fri­schen oder er­wei­tern möchte, dem kön­nen wir zum Bei­spiel fol­gende Törns emp­feh­len:

Regatta-Mitsegeln "Rund Bornholm"

ab Rostock-Warnemünde

Nord-Ostsee-Kanal und Gezeiten-Segeln

von der Ostsee in die Nordsee

Kurz- und Wochenendtörns auf der Ostsee

ab Breege, Rostock oder Flensburg

One-Way-Mitsegeltörns auf der Ostsee

von und nach Göteborg oder Stockholm

One-Way-Mitsegeltörns international

im Frühjahr oder Herbst

Auf unseren Webseiten werden Cookies und Analysetools eingesetzt. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich hiermit einverstanden. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.